Jahresrückblick 2020

Das Jahr 2020 war in vielerlei Hinsicht besonders. In bleibender Erinnerung bleiben die einschneidenden Einschränkungen aufgrund des neu aufgetretenen Coronavirus.
Auch aus imkerlicher resp. züchterischer Sicht war das Jahr 2020 aussergewöhnlich. Für mich jedoch im positiven Sinne: Überdurchschnittlich hohe Honigerträge und sehr gute Bedingungen für die Königinnenzucht. Bedauerlicherweise – indes nachvollziehbar und verständlich – wurden sämtliche Märkte abgesagt. Ein Rückblick in Bildern.

Das LIB Länder Institut für Bienenkunde in Hohen Neuendorf nördlich von BerlinEingang zum Länderinstitut für Bienenkunde Hohen NeuendorfSchwarzdorn in voller BlüteVor dem FluglochCarnica-KöniginZuchtstoffBienenschwarm an ZwetschgenbaumKleiner WiesenknopfHaus der Familie Stoib in HaushamMax Stoib vor seinem HauptbienenstandMax Stoib und ich auf dem WallbergWabenhonig 2019Huemliker Wabenhonig in ansprechenden Kartonboxen zum Verkauf verpackt - die Portion wiegen zwischen 420-480 Gramm.Bodenseerundfahrt: Die geplante RouteSujets DankeskartenBienwachstücher - limited edition
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Am Bienenstand, Bienenprodukte, Bienenwachstuch, Bilder/Fotos/Filme, Dokumentationen, Honig, Imkerhandwerk, Königinnenzucht, Krankheiten, Kurs/Weiterbildung, Natur, Trachtquellen, Varroabekämpfung abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.